Kommentare: Meisters Romantic http://meisters-romantic.my-designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Versailles und Hitler Antwort für:Linda http://meisters-romantic.my-designblog.de/index.php?use=comment&id=756#2.2 :<p><font style="BACKGROUND-COLOR: #d3dcec"> Zugegeben, es war immer mein Interesse. Heute interessiert mich, was dahinter steckt, hinter dem was so die offizielle Doktrin ist. Und die Frage, wie man romantisch darübner denken kann.</font></p>  Zugegeben, es war immer mein Interesse. Heute interessiert mich, was dahinter steckt, hinter dem was so die offizielle Doktrin ist. Und die Frage, wie man romantisch darübner denken kann.

]]>
2009--1-0-T08: 2:1:+01:00
Kommentar von:Linda http://meisters-romantic.my-designblog.de/index.php?use=comment&id=756#2.1 Haste in Geschichte (auch) eine gute Note gehabt.<br />LG LG]]> Linda Linda 2009--1-0-T08: 2:1:+01:00 Antwort für:juwi http://meisters-romantic.my-designblog.de/index.php?use=comment&id=756#1.2 :Sie haben in Versailles einfach die Welt neu zu ihren Gunsten aufgeteilt, es war auf beiden Seiten ein Krieg der Imperien um ihren Einfluß.  <br /> ]]> 2009--0-7-T11: 2:0:+01:00 Kommentar von:juwi http://meisters-romantic.my-designblog.de/index.php?use=comment&id=756#1.1 Viele aus millitärischen Machtpositionen heraus gefällte Entscheidungen hatten Folgen die zum zum Teil bis heute noch andauern. Zwei Beispiele: Palästina/Israel (Ursache Nazideutschland, Verursacher u.a. Großbritanien als ehemalige Kolonialmacht), Kurden (deren Gebiet auf mehrere Staaten verteilt wurde, ohne die Rechte der Kurden zu berücksichtigen). juwi juwi 2009--0-7-T11: 2:0:+01:00