Kommentare: Meisters Romantic http://meisters-romantic.my-designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Das musste ja mal so kommen Kommentar von:Chatty http://meisters-romantic.my-designblog.de/index.php?use=comment&id=835#1.1 ... und ich bin dankbar, dass vor eltichen Jahren nicht hinter jedem dünnen Kind ein "misshandeltes" zu erwarten war.<br /><br />Meine Schwester - um einiges jünger als ich - war ein extrem dünnes Kind und sie hatte die Angewohnheit - überall bei den Nachbarn "nach einem Butterbrot" zu betteln. Und trotz aller Butterbrote von zu Hause und von Nachbarn und Mitleidern - blieb sie ein dünnes, zerbrechliches Kind ... bis sie ein Teenager wurde - da kamen auf einmal alle Butterbrote zu Tage - damals fiel es den Mitmenschen natürlich extrem auf, weil ich - die Schwester und nie nach einem Butterbrot bettelnd, ein dickes Kind war. Na ja - viele haben damals sicher gedacht, ich esse meiner Schwester alles weg und wäre sogar für die Hungersnot in Afrika verantwortlich zu machen.<br /><br />Heute wäre meine Mutter schon lange beim Jugendamt angeschwärzt worden - zumal meine Schwester auch ein Schreihals war ...<br /><br />Aber damals krähte bzw. mengte sich so schnell kein "Jugendamt" ein ...<br /><br />Ich selbst hatte auch ein Kind, was ein richtiger Vielfrass war, aber dennoch schlank und rank ... mich hat damals auch niemand angeschwärzt - obwohl dieser Junge sogar ein Pflegekind war ... manno, wenn da was gewesen wäre ... <br /><br />Vieles ist einfach zu bekloppt, als dass man sich Gedanken darüber machen sollte - zumal es meist ganz anders ist, als man denkt!!<br /><br />LG an Dich - Chatty
Meine Schwester - um einiges jünger als ich - war ein extrem dünnes Kind und sie hatte die Angewohnheit - überall bei den Nachbarn "nach einem Butterbrot" zu betteln. Und trotz aller Butterbrote von zu Hause und von Nachbarn und Mitleidern - blieb sie ein dünnes, zerbrechliches Kind ... bis sie ein Teenager wurde - da kamen auf einmal alle Butterbrote zu Tage - damals fiel es den Mitmenschen natürlich extrem auf, weil ich - die Schwester und nie nach einem Butterbrot bettelnd, ein dickes Kind war. Na ja - viele haben damals sicher gedacht, ich esse meiner Schwester alles weg und wäre sogar für die Hungersnot in Afrika verantwortlich zu machen.

Heute wäre meine Mutter schon lange beim Jugendamt angeschwärzt worden - zumal meine Schwester auch ein Schreihals war ...

Aber damals krähte bzw. mengte sich so schnell kein "Jugendamt" ein ...

Ich selbst hatte auch ein Kind, was ein richtiger Vielfrass war, aber dennoch schlank und rank ... mich hat damals auch niemand angeschwärzt - obwohl dieser Junge sogar ein Pflegekind war ... manno, wenn da was gewesen wäre ...

Vieles ist einfach zu bekloppt, als dass man sich Gedanken darüber machen sollte - zumal es meist ganz anders ist, als man denkt!!

LG an Dich - Chatty]]>
Chatty Chatty 2009--0-8-T18: 1:8:+01:00