Meisters Romantic
Die Zukunft ist die Traumzeit der Romantik
Statistik
Einträge ges.: 1214
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 316
ø pro Eintrag: 0,3
Online seit dem: 21.11.2006
in Tagen: 4938
Letzte Kommentare:
Vagabundenherz :
Na dann mal los. Ich bin gespannt. LG
...mehr

Anke:
Oh jaaaaa, wenn ich manchmal die heftigen Kop
...mehr

Anke:
....nicht das ich meckern will, aber wir hier
...mehr

Linda:
Nur noch die Piraten.LG
...mehr

Marc:
Hallo,ist echt eine üble Sache, mein Bruder
...mehr

orangata:
Irgendwie denkt man immer , dass Ärzte vor s
...mehr

Linda:
Das sind bestochene Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Linda:
Das bestochene sind Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Tirilli:
Schön, dass du wieder da bist! Ich würde au
...mehr

:
Hallo Herr Mediziner,Wir waren jetzt in Marbu
...mehr

Die aktuelle DesignBlog-Statistik


DesignBlog Statistik:
Online seit: 16.12.2002
in aktuell: 95 Blogs
Beiträge: 121504
Kommentare: 477690

powered by BlueLionWebdesign
Freiheit ist die große Liebe der Romantik
2020
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Härtetest Ostern

Die Maßnahmen gegen die Covid19 Pandemie zeigen langsam Erfolge, 
wenn man auch sagen muss, dass sich die deutsche Kurve nicht schneller
abflacht als die italienische.
Aber immerhin, wenn man dabei bleibt, wird man bald die Erfolge sehen, und dann kann man auch die Maßnahmen schrittweise lockern und die Grenzen von innen nach außen wieder öffnen.
Aber das Wetter ist gut und Ostern steht vor der Tür. Werden sich die Leute weiter an die Regeln halten?
Im Gegensatz zur überkommenen Auffassung sind die Deutschen keineswegs Untertanen sondern ein ziemlich querulatives Völkchen, das jetzt gerade den Begriff der "Freiheit" erkennt, um den man sich eigentlich jahrelang kaum geschert hat, mal wieder zur Unzeit, möchte man sagen. 
Jetzt geht es nämlich darum, dass Freiheit gerade auch in zeitweisem freiwilligen Verzicht auf bestimmte Freiheitsrechte bestehen kann.
Ich hoffe wir lernen das.
In der Schweiz flacht die Neuinfektionskurve schneller ab. Warum? Eine weitere Graphik der NZZ zeigt es: weil alle, auch die Jüngeren konsequent zuhause bleiben.

Meister 08.04.2020, 10.35

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden