Meisters Romantic
Die Zukunft ist die Traumzeit der Romantik
Statistik
Einträge ges.: 1200
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 321
ø pro Eintrag: 0,3
Online seit dem: 21.11.2006
in Tagen: 4627
Letzte Kommentare:
Anke:
Oh jaaaaa, wenn ich manchmal die heftigen Kop
...mehr

Anke:
....nicht das ich meckern will, aber wir hier
...mehr

Linda:
Nur noch die Piraten.LG
...mehr

Marc:
Hallo,ist echt eine üble Sache, mein Bruder h
...mehr

orangata:
Irgendwie denkt man immer , dass Ärzte vor so
...mehr

Linda:
Das sind bestochene Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Linda:
Das bestochene sind Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Tirilli:
Schön, dass du wieder da bist! Ich würde auch
...mehr

:
Hallo Herr Mediziner,Wir waren jetzt in Marbu
...mehr

:
Mehr Mist als die anderen Parteien können die
...mehr

Die aktuelle DesignBlog-Statistik


DesignBlog Statistik:
Online seit: 16.12.2002
in aktuell: 112 Blogs
Beiträge: 129803
Kommentare: 502712

powered by BlueLionWebdesign
Freiheit ist die große Liebe der Romantik
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Shoutbox

Captcha Abfrage



Bärbel
Ich möchte dir mal ganz viel Glück wünschen, dass die Pannenserie nun ihre letzte Folge hatte! Daumen sind doll gedrückt
LG Bärbel
30.1.2010-22:36
Sebastian
Dein letzter Blog Eintrag "Ergoterror macht Kinder fertig" ist dir sehr gut gelungen -baut sehr gut auf dem vorigen auf :ok:
27.11.2009-10:15
Chatty
Ich lasse Dir Wünsche für ein wunderbares Wochenende da ... nutze sie :-)
30.10.2009-19:48
Linda
Auch ich, wie die Schreiberin vorher!
LG
30.9.2009-19:03
Bärbel
Bin heute als Berlinerin über diese Seite gestolpert und...es hat sich gelohnt. Ich werde hier öfter mal stöbern nach Perlen :D

Danke
und Grüße aus dem "hohen Norden"
Bärbel
13.5.2009-19:45

Ausgewählter Beitrag

Heute vor 18 Jahren

hat es zum Glück nicht so doll geregnet wie heute. Wer weiß, was sonst passiert wäre, als die Mauer auf ging?
Nehmen wir an wegen Sauwetter wäre kaum jemand an der Grenze aufgetaucht, vielleicht wäre am nächsten Morgen schon wieder alles vorbei gewesen, Mauer zu, hier herrscht deutsche Ordnung. Innerhalb einer Nacht können sich die staatstragenden Apparate unter Umständen schon reorganisieren und stablisieren. Erscheint nicht unmöglich.
Trotzdem wäre das Ergebnis wahrscheinlich genauso gewesen, denn der 9. November war doch nur ein Umschlagpunkt. Der hätte auch ein paaar Tage oder Wochen später kommen können. Dennoch ist es nicht auszudenken, daß vielleicht ein ganz anderer Verlauf heraus gekommen wäre, wenn das SED-Regime sich an diesem Abend behauptet hätte.
Victor Hugo war der MEinung das Napoleon bei Waterloo gewonnen hätte, wenn es nicht morgens geregnet hätte. Vielleicht war er ein Vordenker der Chaostheorie?
Aber am 9.November war noch mehr. VOn den NAzigreueln 1938 wird in den MEdien natürlich viel berichtet. Aber das wichtigste Ereignis am 9. November war in dern vergangenen 100 Jahren sicher der Waffenstillstand 1918, der das Ende der alten Welt bedeutete. Komisch, daß davon in Deutschland gar nicht geredet wird. Der 1.Weltkrieg war das URtrauma des 20. Jahrhunderts und sein Ende hat eigentlich bis zum 9. November 1989 gereicht. Man könnte auch sagen  dieser Tag in 1918, 1938 und 1989 waren drei entscheidnede Punkte für unsere Geschichte. Die Trilogie dieses Tages soltte vielleicht geschrieben werden.


Meister 09.11.2007, 21.56

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden