Meisters Romantic
Die Zukunft ist die Traumzeit der Romantik
Statistik
Einträge ges.: 1214
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 342
ø pro Eintrag: 0,3
Online seit dem: 21.11.2006
in Tagen: 5117
Letzte Kommentare:
Vagabundenherz :
Na dann mal los. Ich bin gespannt. LG
...mehr

Anke:
Oh jaaaaa, wenn ich manchmal die heftigen Kop
...mehr

Anke:
....nicht das ich meckern will, aber wir hier
...mehr

Linda:
Nur noch die Piraten.LG
...mehr

Marc:
Hallo,ist echt eine üble Sache, mein Bruder
...mehr

orangata:
Irgendwie denkt man immer , dass Ärzte vor s
...mehr

Linda:
Das sind bestochene Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Linda:
Das bestochene sind Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Tirilli:
Schön, dass du wieder da bist! Ich würde au
...mehr

:
Hallo Herr Mediziner,Wir waren jetzt in Marbu
...mehr

Die aktuelle DesignBlog-Statistik


DesignBlog Statistik:
Online seit: 16.12.2002
in aktuell: 87 Blogs
Beiträge: 121443
Kommentare: 485174

powered by BlueLionWebdesign
Freiheit ist die große Liebe der Romantik
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Pseudoleaks

Mageres Ergebnis

An diesem Wochenende keine meßbaren Fortschritte, aber  gedanklich geht es immer voran.
Gleichzeitig wieder darüber nachgedacht, ob ich es schlicht im Internet veröffentlichen sollte und zwar Stück für Stück.  Kostet nichts, aber bringt auch nichts. Jedoch: ist das nicht eine falsche Autorenpolitik?
 

Meister 03.04.2007, 22.48 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wochenendfortschritt

Schön geschrieben am Wochenende, die Geschichte entfaltet sich vor meinen Augen, macht richtig Spaß, so müßte ich jeden Tag voran kommen.
Eigentlich soll das hier ja der Montagsbericht sein, aber den Termin, hab ich mal wieder nicht gehalten.
 

Meister 27.03.2007, 22.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Fortschritt am Wochenende

Es war zwar kein großartiger Fortschritt, aber ich habe am zweiten Abschnitt des Buches (2087) weiter geschrieben, nachdem ich ein paar Monate jetzt nur hauptsächlich am ersten und am vierten Teil gearbeitet hatte. Die einzelnen Teile befruchten sich gegenseitig. Mal geht es an einer Stelle nicht mehr voran, dann mache ich besser woanders weiter, meist fällt mir bald auf, wo der Punkt ist, an dem der andereTeil gehakt hat.
Ich müßte auch mal einen Termin setzen, wann denn die erste Version insgesamt fertig ist, oder sollen die Teile nacheinander fertig gestellt und veröffentlicht werden? Darüber besteht noch keine Klarheit, aber es gibt sowieso noch eine ganze Reihe offener Fragen.
Ich hoffe, daß ich nächste Woche wieder über Fortschritte berichten kann.

 

Meister 19.03.2007, 22.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Die Lage im März

Ich hatte ja schon einmal darauf verwiesen, daß die Fortschritte und Probleme des Buchprojekts im Wesentlichen bei romantic-futur.de dargestellt werden, aber ein bißchen muß ich hier auch dazu schreiben, da es ja einer meiner wesentlichen Arbeitsbereiche ist.
Tatsache ist, ich schreibe zu selten und zu wenig, ich könnte schon viel weiter sein, das ist sicher eine triviale Erkenntnis, man könnte immer weiter sein. Erfreulicherweise gefallen mit die Abschnitte, die ich vor einiger Zeit geschrieben habe immer noch ganz gut.
Aber es ist so ein weites Feld, daß ich manchmal nicht weiß, wo ich den Arbeitsschwerpunkt hinsetzen soll. Jetzt hat er sich vom ersten Teil 2059 wieder auf den zweiten 2087 verschoben.
Ich bin mir auch immer noch unsicher, ob ich schon im Netz etwas veröffentlichen soll. Im Moment habe ich das auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, aber ich schaue mich schon mal im Manuskript um, welcher Teil geeignet wäre.
 

Meister 18.03.2007, 21.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL