Meisters Romantic
Die Zukunft ist die Traumzeit der Romantik
Statistik
Einträge ges.: 1214
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 393
ø pro Eintrag: 0,3
Online seit dem: 21.11.2006
in Tagen: 5446
Letzte Kommentare:
Vagabundenherz :
Na dann mal los. Ich bin gespannt. LG
...mehr

Anke:
Oh jaaaaa, wenn ich manchmal die heftigen Kop
...mehr

Anke:
....nicht das ich meckern will, aber wir hier
...mehr

Linda:
Nur noch die Piraten.LG
...mehr

Marc:
Hallo,ist echt eine üble Sache, mein Bruder
...mehr

orangata:
Irgendwie denkt man immer , dass Ärzte vor s
...mehr

Linda:
Das sind bestochene Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Linda:
Das bestochene sind Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Tirilli:
Schön, dass du wieder da bist! Ich würde au
...mehr

:
Hallo Herr Mediziner,Wir waren jetzt in Marbu
...mehr

Die aktuelle DesignBlog-Statistik


DesignBlog Statistik:
Online seit: 16.12.2002
in aktuell: 88 Blogs
Beiträge: 125605
Kommentare: 507140

powered by BlueLionWebdesign
Freiheit ist die große Liebe der Romantik
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Dringend fuers Gesundheitswesen

Ganz spontan, ist der erste wichtige Punkt, ob sich was zum Positiven aendert im Gesundheitswesen diese unsagbare elektronische "Gesundheitskarte". Nutzt nur den Betreiberfirmen, ansonsten weder fuer die Patienten noch fuer alle im Gesundheitswesen Beschaeftigten gut, ausserdem ein offener Verstoss gegen Datenschutz und aerztliche Schweigepflicht. Die sollte sofort gestoppt werden bevor es teuer kommt, im augenblick waere der Stopp des ganzen Projekts noch ganz einfach durch politische entscheidung moeglich. Wenn sie weiter betrieben werden sollte, kann sich das nur durch Einfluesse einer fiesen Lobby begruenden. Vielleicht sollte man schon mal mit einer Unterschriftendsammlung beginnen, in dem Sinne, dass die Patienten >Patientenverfuegungen< an Krankenkassen und Ministerium schicken, in denen sie der Speicherung ihrer Gesundheitsdaten auf Karten und  zugaenglichen Servern widersprechen.
Ein zweiter spontaner Wunsch: Zensurursula sollte sich meinetwegen weiter um ihre Fruchtbarkeitspropaganda kuemmern, aber auf keinen Fall Gesundheitsministerin werden. Wir brauchen wahrhaftig keine neue "Ulla" !
 

Meister 01.10.2009, 10.21

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden