Meisters Romantic
Die Zukunft ist die Traumzeit der Romantik
Statistik
Einträge ges.: 1214
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 342
ø pro Eintrag: 0,3
Online seit dem: 21.11.2006
in Tagen: 5117
Letzte Kommentare:
Vagabundenherz :
Na dann mal los. Ich bin gespannt. LG
...mehr

Anke:
Oh jaaaaa, wenn ich manchmal die heftigen Kop
...mehr

Anke:
....nicht das ich meckern will, aber wir hier
...mehr

Linda:
Nur noch die Piraten.LG
...mehr

Marc:
Hallo,ist echt eine üble Sache, mein Bruder
...mehr

orangata:
Irgendwie denkt man immer , dass Ärzte vor s
...mehr

Linda:
Das sind bestochene Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Linda:
Das bestochene sind Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Tirilli:
Schön, dass du wieder da bist! Ich würde au
...mehr

:
Hallo Herr Mediziner,Wir waren jetzt in Marbu
...mehr

Die aktuelle DesignBlog-Statistik


DesignBlog Statistik:
Online seit: 16.12.2002
in aktuell: 87 Blogs
Beiträge: 121443
Kommentare: 485207

powered by BlueLionWebdesign
Freiheit ist die große Liebe der Romantik
2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Das Schwein und der Dorfdepp



Die erzählte Karikatur1: Das Schwein und der Dorfdepp

Im Hintergrund die Kulisse eines Dorfes. Ein Schwein mit einem Leibchen mit dem bundespräsidialen Stander drauf wird von Dörflern von rechts nach links durchs Dorf gejagt. Rechts im Vordergrund ein Journalist mit Mikrofon, der einen schnauzbärtigen unverkennbaren ARD-Nachrichtengranden interviewt.

Karikaturtext: Jornalist: »Herr Dorfdepp, wie sehen Sie diese Schweinerei? DD: »Diese Schweine haben einfach keinen Anstand!«

Meister 08.01.2012, 10.49

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Chatty

Erst mal - ein Frohes Neues Jahr Dir noch - Herr Romantic ... Es gab meinerseits Probleme, Deinen Blog zu besuchen. Regelmässig mußte ich nach dem Besuch Deines Blogs einen Neustart durchführen. Hier bei Dir ging nichts mehr. Ich war wie gefangen hier .. ein Omen oder Zufall oder Absicht ??

Was Deine Karikatur anbelangt, hättest Du vielleicht das Schwein beschreiben sollen, Wie sehr es sich "beschi...." hat, eine kalte Lügenschnauze hat und evtl. sogar ein richtiges Trüffelschwein ist, nämlich nur da, wo es seine Vorteile hat.

:-)

vom 08.01.2012, 11.03
Antwort von Meister:

Liebe Chatty,
ein Schwein darf ein Schwein sein. Sehen wir immer nach, ob unsere Schnitzel früher stets gut gewaschen waren? Machen wir uns keine Illusionen über Schweine, versuchen wir lieber keine zu sein.