Meisters Romantic
Die Zukunft ist die Traumzeit der Romantik
Statistik
Einträge ges.: 1214
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 316
ø pro Eintrag: 0,3
Online seit dem: 21.11.2006
in Tagen: 4935
Letzte Kommentare:
Vagabundenherz :
Na dann mal los. Ich bin gespannt. LG
...mehr

Anke:
Oh jaaaaa, wenn ich manchmal die heftigen Kop
...mehr

Anke:
....nicht das ich meckern will, aber wir hier
...mehr

Linda:
Nur noch die Piraten.LG
...mehr

Marc:
Hallo,ist echt eine üble Sache, mein Bruder
...mehr

orangata:
Irgendwie denkt man immer , dass Ärzte vor s
...mehr

Linda:
Das sind bestochene Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Linda:
Das bestochene sind Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Tirilli:
Schön, dass du wieder da bist! Ich würde au
...mehr

:
Hallo Herr Mediziner,Wir waren jetzt in Marbu
...mehr

Die aktuelle DesignBlog-Statistik


DesignBlog Statistik:
Online seit: 16.12.2002
in aktuell: 95 Blogs
Beiträge: 121464
Kommentare: 477489

powered by BlueLionWebdesign
Freiheit ist die große Liebe der Romantik
2020
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Hat sonst noch jemand auf?

Heute ist so ein Tag, da fragt man sich, ob ueberhaupt noch eine andere Praxis in dieser Gegend auf hat. Die Mehrheit kommt vertretungsweise vorbei, und man fragt sich wirklich, muss man eigentlich wirklich sofort zum Arzt, wenn das Kind nicht richtig krank  und der eigene Doktor morgen oder uebermorgen wieder da ist?
Aber zum Glueck ist niemand ernsthaft krank heute, und man merkt, dass die Ferien dem Hoehepunkt entgegen gehen.
Die Verlaengerung der Ferien wegen SG war ja hoffentlich auch nur ein Witz. denn bis wann sollt man sie denn verlaengern? Bis Weihnachten?

Meister 05.08.2009, 14.00

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Chatty

Ärzte - ja, da schreibst Du was - vorige Woche wollte ich wissen, wer für unseren Hausarzt die Vertretung übernommen hat. Habe besagten Arzt angerufen und bekam die Antwort, dass alle sich am Ort befindlichen Ärzte die Vertretung übernehmen.

Da die Ärzte hier in enormen Abständen zueinander praktizieren, nahm ich den nächstliegenden und erfuhr telefonisch, er wäre in Urlaub und vertreten würde ihn jeder andere Arzt in der Gemeinde - diese Auskunft habe ich bei 4 in WOrten "vier" Ärzten bekommen, bis ich dann beim am weitesten entfernten Arzt grünes LIcht bekam und er vermeldete, ich könne kommen zwecks Rezept.

Sowas gab es vor Jahren nicht und ich hab mir vorgestellt, wenn man hier mal als Patient schnell einen Arzt braucht und sich erst mal durch die Gemeinde telefonieren muss, bevor man dann den entferntesten erreicht - traurig ...

Ja - auch Patienten sind nichts mehr wert!!!

LG an Dich - Chatty

vom 05.08.2009, 17.05
Antwort von Meister:

Eigentlich sollten sich die Praxen schon richtig absprechen und auf AB und Aushang deutlich darstellen, wer als Vertretung auf hat. Ist andererseits schon klar, dass die meisten Praxen dann zu machen, wenn auch die meisten Patienten in Urlaub sind.Auf keine Fall darf genau der Eindruck aufkommen, den Du hattest, dass die Patienten nichts Wert sind. Ich glaube aber, dass die meisten Ärzte das auch wirklich nicht denken.