Meisters Romantic
Die Zukunft ist die Traumzeit der Romantik
Statistik
Einträge ges.: 1214
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 399
ø pro Eintrag: 0,3
Online seit dem: 21.11.2006
in Tagen: 6425
Letzte Kommentare:
Vagabundenherz :
Na dann mal los. Ich bin gespannt. LG
...mehr

Anke:
Oh jaaaaa, wenn ich manchmal die heftigen Kop
...mehr

Anke:
....nicht das ich meckern will, aber wir hier
...mehr

Linda:
Nur noch die Piraten.LG
...mehr

Marc:
Hallo,ist echt eine üble Sache, mein Bruder
...mehr

orangata:
Irgendwie denkt man immer , dass Ärzte vor s
...mehr

Linda:
Das sind bestochene Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Linda:
Das bestochene sind Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Tirilli:
Schön, dass du wieder da bist! Ich würde au
...mehr

:
Hallo Herr Mediziner,Wir waren jetzt in Marbu
...mehr

Die aktuelle DesignBlog-Statistik


DesignBlog Statistik:
Online seit: 16.12.2002
in aktuell: 76 Blogs
Beiträge: 112930
Kommentare: 499309

powered by BlueLionWebdesign
Freiheit ist die große Liebe der Romantik
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Ausgewählter Beitrag

Schottischer Geiz?

Urlaubsnachlese: Wie kommt es, dass Schotten als geizig gelten?
Wenn man Schottland ein bisschen kennt, stellt man natuerlich fet, dass die Schotten keineswegs geizig sind.
aber der Ruf, der ihnen da vorangeht, hat trotzdem seine historischen Ursachen. Zum einen ist Schottland von alters her ein armes Land gewesen, d.h. nichts wurde so einfach weggeworfen, sondern weiter- oder wiederverwertet.
Zum anderen ist dieser ruf der Schotten sicher gar nicht in Schottlnd entstanden sondern in Uebersee, wohin sie ausgewandert sind. dort haben sie sicher mit aller schottischen Beharrlichkeit und Fleiss versucht, sich ein neues Leben aufzubauen, nachdem sie auf den Inseln so schlecht behandelt worden waren, mit anderen Worten sie hatten nichts zu verchenken, sondern haben zielstrebig auf neue Prosperitaet hingearbeitet. Namen wie McDonald oder Campbell zeigen, dass sie damit sehr erfolgreich waren.

Meister 13.05.2009, 14.04

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden