Meisters Romantic
Die Zukunft ist die Traumzeit der Romantik
Statistik
Einträge ges.: 1200
ø pro Tag: 0,3
Kommentare: 323
ø pro Eintrag: 0,3
Online seit dem: 21.11.2006
in Tagen: 4719
Letzte Kommentare:
Anke:
Oh jaaaaa, wenn ich manchmal die heftigen Kop
...mehr

Anke:
....nicht das ich meckern will, aber wir hier
...mehr

Linda:
Nur noch die Piraten.LG
...mehr

Marc:
Hallo,ist echt eine üble Sache, mein Bruder h
...mehr

orangata:
Irgendwie denkt man immer , dass Ärzte vor so
...mehr

Linda:
Das sind bestochene Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Linda:
Das bestochene sind Mietmäuler.Sie schreiben
...mehr

Tirilli:
Schön, dass du wieder da bist! Ich würde auch
...mehr

:
Hallo Herr Mediziner,Wir waren jetzt in Marbu
...mehr

:
Mehr Mist als die anderen Parteien können die
...mehr

Die aktuelle DesignBlog-Statistik


DesignBlog Statistik:
Online seit: 16.12.2002
in aktuell: 110 Blogs
Beiträge: 126310
Kommentare: 503793

powered by BlueLionWebdesign
Freiheit ist die große Liebe der Romantik
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Shoutbox

Captcha Abfrage



Bärbel
Ich möchte dir mal ganz viel Glück wünschen, dass die Pannenserie nun ihre letzte Folge hatte! Daumen sind doll gedrückt
LG Bärbel
30.1.2010-22:36
Sebastian
Dein letzter Blog Eintrag "Ergoterror macht Kinder fertig" ist dir sehr gut gelungen -baut sehr gut auf dem vorigen auf :ok:
27.11.2009-10:15
Chatty
Ich lasse Dir Wünsche für ein wunderbares Wochenende da ... nutze sie :-)
30.10.2009-19:48
Linda
Auch ich, wie die Schreiberin vorher!
LG
30.9.2009-19:03
Bärbel
Bin heute als Berlinerin über diese Seite gestolpert und...es hat sich gelohnt. Ich werde hier öfter mal stöbern nach Perlen :D

Danke
und Grüße aus dem "hohen Norden"
Bärbel
13.5.2009-19:45

Ausgewählter Beitrag

SG-Massenimpfung, der nächste Schocker

Da kommt schon der nächste Schocker im Sommerlochwechselbad: Eben noch hieß es, >Massenimpfung vor Horrorgrippe<, jetzt heisst es plötzlich >Horrorimpfung aus Geschäftemacherei<.
 Die Medien sind die eigentlichen Schweine in dieser Grippe, so scheint es. Sie schaffen die volle Verwirrung, langsam drehen die Leute durch, dabei ist doch in Wirklichkeit gar nicht viel passiert, die SG verläuft so leicht, dass  sie sich zwar verbreitet , aber niemanden umwirft. Die letzte Grippewelle im Januar habe ich in schlimmerer Erinnerung.
Aber jetzt werden die Leute zerrieben zwischen der geschürten SG-Angst und der Angst davor, bei der Impfung Opfer von "Massenmenschenversuchen" zu werden.
Wozu soll man raten?
Ich glaube eigentlich nicht, dass der Impfstoff, wenn er denn überhaupt kommt, so wahnsinnig anders sein wird als der, der jedes Jahr gegen Grippe verimpft wird und in den letzten Jahren niemanden sonderlich aufgeregt hat. Es werden ein paar antigene Determinanten ausgetauscht, das wird auch jedes Jahr gemacht, ohne dass es schadet, ist der neue Impfstoff wirklich so sehr anders? Ich glaube es nicht.
Aber muss denn überhaupt gegen diese harmlose Form von Grippe geimpft werden?
So wie es im Moment aussieht, ginge es sicher auch ohne Impfung, aber man muss mit einer Verschlimmerung rechnen, das ist schon öfters vorgekommen. Wir werden abwarten müssen wie sich das SG-Virus entwickelt und wie sich der Impfstoff, wenn er denn da ist, zeigt. Kein Grund sich verrückt zu machen. Es gibt recht gute Chancen, dass wir alle das auch noch überleben werden.
Aberfür die SG-Medien fehlt jetzt eigentlich nur noch ein toter Vogel. Mal sehen wie lange es dauert bis sie den finden?
 

Meister 03.08.2009, 20.39

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden